Workshop für Top-Forscherinnen mehr...

Neues Anmeldetool für w-fFORTE-Veranstaltungen mehr...

Mit Karriere-Grants an den Forschungsstandort Österreich mehr...

FEMtech Praktika für Studentinnen mehr...

Beispiele aus Sport und Kunst zeigen: es genügt nicht, die Besten ihres Fachs in ein Team zu holen – das Zusammenspiel und die Zusammensetzung sind entscheidend für den Erfolg. Das gilt auch für die Forschung, ganz besonders an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Das im Auftrag des BMWFW von der FFG durchgeführte Programm w-fFORTE hat in den letzten Jahren Erfolgsbausteine für dieses innovative Zusammenspiel identifiziert. Dabei steht die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der kooperativen Forschung durch Maßnahmen zur Erhöhung der Chancengleichheit und genderkompetente Teams im Vordergrund. weiter...

Innovation durch Vielfalt: Die „Laura Bassi Centres of Expertise“ sind wirtschaftsnah und praktizieren eine neue Forschungskultur. Sie werden von hochqualifizierten Expertinnen geleitet und betreiben innovative Forschung in Naturwissenschaft und Technologie.

 

Als Antwort auf aktuelle Anforderungen in der Wissenschaft setzen sie auf interdisziplinäre Forschung, Teamorientierung, gezielte Personalentwicklung sowie effiziente Managementkultur. Denn zum modernen Berufsprofil in der Forschung zählen auch Projektmanagement- und Kommunikationsskills. Mit diesen zeitgemäßen Schwerpunkten sind die Laura Bassi Exzellenzzentren europaweit einzigartig. weiter...

Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie auch über unser Info-Service.

Anmeldung geöffnet! Neues Online-Anmeldetool!

Für Forscherinnen: "Im Fokus: Karriere"

27.9. Wien: Geschickt agieren für den beruflichen Aufstieg - Teil 1

6.10. Innsbruck: Geschickt agieren für den beruflichen Aufstieg

17.10. Graz: Erfolg hat zwei Flügel: JA und NEIN

9.11. Linz: Durchsetzungskraft

16.11. Eisenstadt: Grenzenlos! Konzepte für kooperative Teams

23.11. Krems: Markteinführung - mit der eigenen Marke zum Erfolg

29.11. Wien: Geschickt agieren für den beruflichen Aufstieg - Teil 2

Für Top-Forscherinnen

Managementworkshop Zukunft aktiv gestalten - Eckpfeiler der Strategieentwicklung am 19.10. in Wien

Für Forscher, Forscherinnen und Führungskräfte

Führung in Forschungsteams: Gruppendynamiken am 4.10. in Wien

Gender in der Führungspraxis am 21.11. in Wien

Für AbsolventInnen und NachwuchsforscherInnen

 Karrierevielfalt in Forschung und Entwicklung 22.11.2016 in Wien

 

 

Rückblick Veranstaltungen 2015    |     Studien    |    Karriere-Benchmarking-Tool