Laura Bassi 4.0 - Frauen gestalten chancengerechte Digitalisierung: 1. Ausschreibung startet am 19.10.2018 mehr...

29.10.2018: FEMtech Netzwerktreffen "Ist Diversität der Ersatz für Gender?", Wien mehr...

Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte derzeit offen mehr...

COIN "Netzwerke": 11. Ausschreibung startet am 10.12. mehr...

Veranstaltungen

Wer mehr weiß, ist klar im Vorteil: das Programm w-fFORTE stärkt gezielt interessierte Forscherinnen und Gründerinnen aus der anwendungsorientierten Forschung  & Innovation sowie weibliche und männliche Führungskräfte sowie HR-Verantwortliche aus Unternehmen & Forschungseinrichtungen der kooperativen Forschung für ein diversitätsbewusstes Management.

 

Oktober:

  • Veranstaltungen für Forscher, Forscherinnen & Nachwuchskräfte:

    09.10.2018, Wien: Karriere- & Networking Workshop Meine Rolle in der Arbeitswelt der Zukunft in Forschung & Innovation in Kooperation mit dem LBG Career Center, TU-Wien, BOKU

    Für Forscher und Forscherinnen, Nachwuchskräfte:
    Impulse für die Gestaltung des eigenen Karrierewegs in Forschung & Innovation. Austausch mit F&E-, Personalverantwortlichen & ExpertInnen aus Wissenschaft & Wirtschaft u.a von Ashoka Austria, Erber Group, Deloitte Consulting, Treibacher Industrie AG, Universität für Bodenkultur, 3s Unternehmensberatung, PEZZ life GmbH, Xarion.
    Einladung zum Download

    17.10.2018 (09:00 - 17:00 Uhr), Wien - Universität für Bodenkultur:
    Meine Wirkung als Führungskraft – Workshop mit Übungen aus dem Improvisationstheater

    Für ProjektkoordinatorInnen und (angehende) Führungskräfte: Authentisch mit dem persönlichen „Status“ im Projektalltag aufzutreten. Durch den Status kann man, angepasst an die Situation, Autorität und Durchsetzungsvermögen vermitteln oder Empathie und Sympathie. Eine Kooperation von w-fFORTE mit der Universität für Bodenkultur.

    Anmeldung hier  (begrenzte TN-Zahl)

 

  • Veranstaltungen für Frauen in FTI:

    11.10.2018 (09:00 - 16:30 Uhr), Wien: "Im Fokus: Karriere" Networking mit Maß und Ziel mit Dr.in Ursula Lengauer


 

November - Veranstaltungen für Frauen in FTI

 

Hochwertige, kostenlose Trainings & Diskussionen abgestimmt auf die Karrierebedürfnisse von Forscherinnen, Vernetzung, Peer-to-Peer-Lernen und auf aktuelle Studien gestütztes Wissen für Führungskräfte aus der kooperativen Forschung. Von der Nachwuchsforscherin bis hin zur erfahrenen Führungskraft: Forscherinnen und Forscher gehen gestärkt aus den Veranstaltungen, wissen mehr über ihre Stärken und Handlungsräume.

 

Mit der Zusendung Ihrer Voranmeldung wird unsere Datenschutzerklärung bestätigt, diese besagt:
Ich bestätige mit dem Absenden der Anmeldung die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Ich bin einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Organisation der gegenständlichen Veranstaltung elektronisch verarbeitet werden.
Ich stimme zu, dass meine Kontaktdaten ggf. an Kooperationspartner zur Organisation der gegenständlichen Veranstaltung weitergegeben werden.
Falls bei der Veranstaltung von der FFG bzw. in ihrem Auftrag Fotos oder Videoaufnahmen gemacht werden, bin ich damit einverstanden, dass diese im Rahmen der Berichterstattung über die Veranstaltung von der FFG veröffentlicht werden dürfen.
Ich habe die Datenschutzinformationen der FFG zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Immer auf dem neuesten Stand: unser Informationsservice

Über den FFG eNewsletter erhalten Sie alle Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und Veranstaltungen der FFG. Registrieren Sie sich unter: https://www2.ffg.at/enewsletter/

 


Gerne informieren wir Sie gezielt über Veranstaltungen von w-fFORTE. Dafür können Sie sich in die w-fFORTE Datenbank aufnehmen lassen. Schicken Sie diesbezüglich gerne ein Email an w-fforte(at)ffg.at. Sie bestätigen mit dem Absenden Ihrer Email die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Sie sind einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet werden. Anlassbezogene Anfragen dazu bitte an datenschutz(at)ffg.at.