VERLEGT auf 20.06.2018 in Wien! Leadership für Technikerinnen. Die Rolle der Führungskraft. Workshop für Frauen in Forschung, Technik und Innovation mit Dr.in Ingrid M. Kösten mehr...

Für Bldungsgestalter*innen: Neue Plattform zum Austausch und zur Weiterentwicklung von Bildung mehr...

Laura Bassi Centre BRIC schließt Arbeit erfolgreich ab mehr...

Förderwettbewerb FemPower IKT 2018 mehr...

Impulsworkshops

Projektideen weiterentwickeln - Schnupperworkshop

Mit den Händen denken und Projektideen konkretisieren: Unter Anleitung einer LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitatorin kommen Sie mit bunten Bausteinen spielerisch zu neuen Denkweisen und zu mehr Klarheit für eine Projektidee, die Sie für den Workshop bereits im Kopf haben. Sie erhalten Raum, sich vier Stunden lang strukturiert mit Ihrer Idee zu beschäftigen. Feedbackrunden mit Peers geben neue Impulse.

Der Schnupperworkshop fördert das "Denken mit den Händen" und ermöglicht für komplexe  Problemstellungen oder Ideen systematisch zu neuen Sichtweisen zu kommen.

 

Ziele:

  • Neue Impulse für Projektideen 
  • LEGO® SERIOUS PLAY® anhand einer eigenen Projektidee einen Vormittag lang selber erfahren 
  • Vernetzung der TeilnehmerInnen aus Wissenschaft-Wirtschaft 

 

Trainerin:

Mag.a Charlotte Alber, Teamleitung in der FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft)

  • Workshopleiterin der w-fFORTE Impulsworkshops "Innovative Forschungsideen entwickeln"
  • über 10 Jahre Erfahrung als Lehrbeauftragte an Universitäten
  • LEGO® SERIOUS PLAY®-Facilitatorin & geprüfte Ideenmanagerin ÖPWZ/ZI

 

Eckdaten:

  • Termin: Donnerstag, 12.4.2018, 13 - 17 Uhr
  • Ort: BOKU Wien
  • Kooperation: Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien
  • Die Anmeldung zum Workshop ist leider nicht mehr möglich