Laura Bassi 4.0 - Frauen gestalten chancengerechte Digitalisierung: 1. Ausschreibung startet am 19.10.2018 mehr...

29.10.2018: FEMtech Netzwerktreffen "Ist Diversität der Ersatz für Gender?", Wien mehr...

Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte derzeit offen mehr...

COIN "Netzwerke": 11. Ausschreibung startet am 10.12. mehr...

Erkenntnisse aus der Begleitevaluierung


Die begleitende Evaluierung des Impulsprogramms „Laura Bassi Centres of Expertise“ enthält viele Elemente einer formativen Evaluierung. Sie stellt eine strategische Prozessbegleitung mit starkem Fokus auf Lernmöglichkeiten und Feedbackschleifen dar und gibt klare Empfehlungen zu Programmsteuerung und -verlauf aus der Außensicht.

Zwischenergebnisse

  • Auftraggeber: Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ - jetzt BMDW)
  • Evaluatorinnen: Aliette Dörflinger, Eva Heckl (KMU Forschung Austria); Sabine Mayer (vormals KMU Forschung Austria), Susanne Bührer (Fraunhofer ISI Karlsruhe); Sonja Sheikh (KMU Forschung Austria)
  • Jahre: 2010, 2011, 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Download: Erste Zwischenergebnisse
  • Download: Fortschrittsbericht 2011
  • Download: Fortschrittsbericht 2012

Endbericht

 

Als Download: Endbericht der Begleitevaluierung