Laura Bassi Centre COSS schließt erfolgreich ab mehr...

Save the date! 18.10.2017 Podiumsdiskussion mehr...

QE LaB hat Arbeit erfolgreich abgeschlossen! mehr...

Restplätze für Karriereworkshop am 14.9.2017 mehr...

Im Fokus:Karriere in Graz

 

Für Forscherinnen & Nachwuchskräfte im Bereich Naturwissenschaft und Technik und der kooperativen Forschung. Mit der Veranstaltungsreihe "Im Fokus: Karriere" organisiert w-fFORTE regelmäßig exklusive Karrieretrainings für Frauen in Forschung und Technologie. Die Karrieretrainings in Graz werden in Kooperation mit "Science Park Graz" durchgeführt.

 

 

Grenzenlos! Konzepte für kooperative Teams. Wie man Denkweisen, Fachdisziplinen und andere Unterschiede erfolgreich verbindet

Workshop für Frauen in Forschung, Technik und Innovation mit Prof.in Karin Grasenick

 

Dienstag, 16.5.2017

09.00 bis 16.30 Uhr

 

Science Park Graz GmbH
Stremayrgasse 16/IV, 8010 Graz
Raumnr: BMT 04 002

 

Sie wollen Teamarbeit effektiver gestalten und innovativere Ergebnisse erzielen? Sie stehen vor der Herausforderung, eine produktive Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachdisziplinen und Persönlichkeiten zu fördern?  Die Herausforderungen für Teams in der kooperativen Forschung sind vielfältig. Dieser Workshop stellt Methoden und Instrumente zur Verfügung, die helfen:

  • Eine wertschätzende Zusammenarbeit in heterogenen Teams zu gewährleisten
  • Unterschiedliche Fachdisziplinen und Erfahrungen gezielt für innovative Lösungen zu nutzen
  • unterschiedliche Arbeitsstile und Denklogiken erfolgreich zu verbinden
  • inter- und transdisziplinäre Projekte zu leiten
  • individuelle Lebens- und Karrierewünsche zu berücksichtigen

Der Fokus liegt dabei auf inter- und transdisziplinären Teams und ihren Besonderheiten, es werden jedoch auch grundlegende Herausforderungen der Teamarbeit angesprochen, wie z.B. motivierende Ziele formulieren, Rollen zu klären oder Konflikte zu lösen.

 

Methodik:

kurze Fachimpulse zu Methoden und Instrumenten, Hintergrundwis-sen und Praxiserfahrungen. Bearbeitung von Fallbeispielen, auf Wunsch auch von Beispielen, die von den Teilnehmenden selbst eingebracht werden Gruppen- und Einzelarbeiten, Reflexion

 

Einladung als pdf

 

Die Trainerin: Prof.in Dr.in Karin Grasenick

FH-Prof.in DIin Dr.in Karin Grasenick hat Soziologie und Technische Mathematik studiert. Ihr Doktorat im Bereich biomedizinische Messtechnik führte zur Gründung der Firma CNSystems, welche den österreichischen Staatspreis für Innovation erhielt. Sie verfügt über zahlreiche Zusatzausbildungen im Bereich Diversity Management, Change Management und Konflikt Management. Gründerin und Gesellschafterin von www.convelop.at und www.conflictpartnership.net.

 

Anmeldung bis 21.4.2017

Die Anmeldung erfolgt über www.w-fforte.at. Dieser Workshop wird in Kooperation mit Science Park Graz durchgeführt. Für Fragen zum Workshop und dem Status Ihrer Anmeldung können Sie sich an Frau Dagmar Böhm, boehm(at)sciencepark.at, wenden.