Für Pre- & PostDocs: Expert Talk am 28.5.2018 "Entrepreneurship – starting your own business?" mehr...

Neues Förderprogramm: Kreative Querdenkerinnen für das Ideen Lab 4.0 gesucht mehr...

Sign a petition: Gender in the new EU research framework programme mehr...

VERLEGT auf 20.06.2018 in Wien! Leadership für Technikerinnen. Die Rolle der Führungskraft. Workshop für Frauen in Forschung, Technik und Innovation mit Dr.in Ingrid M. Kösten mehr...

Nach oben

Ihre Meinung ist gefragt!

 

Ihr Feedback und Ihre Erfahrungen sind ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung von Förderprogrammen, wie w-fFORTE & Laura Bassi Centers of Expertise.

 

Was bräuchten Sie in Ihrer Organisation, damit Sie im F&E-Bereich (mehr) Frauen beschäftigen?

Und: Wie können Frauen den Weg in F&E finden, sei es unmittelbar nach der Ausbildung, sei es nach einer Unterbrechung oder Veränderung der beruflichen Laufbahn? - Derzeit zeigen die Zahlen der Statistik Austria, dass mehr als ein Drittel der HochschulabsolventInnen, die ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium absolviert haben, weiblich sind. Dennoch finden nur wenige den Weg in Österreichs Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.

 

Sie sind im Bereich HR für ein Unternehmen der kooperativen Forschung tätig? Bitte unterstützen Sie uns durch die Beantwortung von kurzen Fragen (Dauer ca. 5 Minuten). Danke für Ihr Feedback!