Laura Bassi 4.0 - Frauen gestalten chancengerechte Digitalisierung: 1. Ausschreibung startet am 19.10.2018 mehr...

29.10.2018: FEMtech Netzwerktreffen "Ist Diversität der Ersatz für Gender?", Wien mehr...

Ausschreibung FEMtech Forschungsprojekte derzeit offen mehr...

COIN "Netzwerke": 11. Ausschreibung startet am 10.12. mehr...

Impulse aus dem Laura Bassi-Programm


Die Laura Bassi Centres of Expertise sind Forschungszentren, die an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft angewandte Grundlagenforschung betreiben. Über die wissenschaftliche Exzellenz hinaus liegt das Augenmerk auf Inter- und Transdisziplinarität, Management und Karriereentwicklung. Das Impulsprogramm greift aktuelle Entwicklungen zu Rahmenbedingungen für wissenschaftliches Arbeiten in der Forschung auf und gibt Impulse für eine Forschungskultur, in der Forschende ihr Potenzial effizienter entfalten können.

Eigens für das Impulsprogramm wurde ein innovatives Auswahlverfahren konzipiert, in dem Management- und Karrierekonzepte mittels einer eigens designten Zukunftspotenzialanalyse bewertet werden.

Die begleitende Evaluierung der Impulsaktion "Laura Bassi Centres of Expertise" ist ein wesentliches Instrument, um einerseits die Impulsaktion selbst evidenzbasiert weiterentwickeln zu können, andererseits auch um daraus für andere Förderungsaktionen lernen zu können. Die gewonnenen Erkenntnisse werden über die w-fFORTE-Plattform „Wissenschaf(f)t Erkenntnis“ veröffentlicht.